All posts by tsvfussball

Herren-Oberliga

Teilerfolg krönt tolle Hinrunde

TSV SCHOTT Mainz holt bei Eintracht Trier einen Zähler Ihre eigentliche Schrecksekunde erlebten die Oberliga-Fußballer des TSV SCHOTT Mainz nach dem Abpfiff. Ihr Bus war aufgebrochen, die Polizei musste kommen. Immerhin wurde, wie Trainer Sascha Meeth erzählt, nichts gestohlen. Den dreifachen Punkte-Klau verpasste der Herbstmeister bei Eintracht Trier zum Hinrundenfinale, doch mit dem 1:1 (1:0) […]

Herren-Oberliga

Als Herbstmeister zum Titelfavoriten

Meeth-Team ist ausgeglichener als im Aufstiegsjahr 2017, die Oberliga aber auch Obwohl das mit viel Spannung erwartet Gastspiel bei Aufstiegsfavorit Eintracht Trier (Samstag, 14 Uhr) zum Hinrundenfinale noch aussteht, hat der TSV SCHOTT Mainz die Herbstmeisterschaft der Fußball-Oberliga schon sicher. Da werden Erinnerungen wach an die Saison 2016/17, das Jahr eins unter Trainer Sascha Meeth, […]

Herren-Oberliga

Ein Topspiel, das keinen Verlierer verdient

TSV SCHOTT Mainz und Wormatia Worms liefern sich beim 2:2 ein hoch attraktives Duell Die Trainer waren sich einig, und beide Anhängerschaften feierten ihre Mannschaften. Von einem „sehr guten Spiel“ spricht Kristjan Glibo, ein „hervorragendes Oberligaspiel“ hat Sascha Meeth gesehen. TSV SCHOTT Mainz gegen Wormatia Worms, das Spitzenspiel hielt, was es versprach. Und das 2:2 […]

Herren-Oberliga

Ein Duell zum Genießen

In komfortabler Spitzenposition erwartet der TSV SCHOTT die Wormatia zum Highlightspiel Spitzenspiel, Rheinhessenduell und in der jüngeren Vergangenheit eine ausgeglichene Bilanz – wenn am Samstag (14.30 Uhr) der TSV SCHOTT Mainz den VfR Wormatia Worms empfängt, darf man sich auf eine Oberligapartie der besonders attraktiven und spannenden Sorte freuen. Mit 50 bis 100 Gäste-Fans wurde […]

Herren-Oberliga

Wormatia Worms kommt zum Spitzenspiel

Im Mai 1908 gegründet, gehörte Wormatia Worms nach dem Zweiten Weltkrieg zu den ärgsten Konkurrenten des damals übermächtigen 1. FC Kaiserslautern um Fritz Walter. Von 1963 bis 1974 spielte der Klub in der höchsten Amateurliga. Aufgrund der guten Platzierungen in dieser Zeit, wurde die Wormatia 1974 in die neu gegründete 2. Bundesliga aufgenommen. Insgesamt hielt […]

Frauen-Regionalliga

Jokerin Bohrer nimmt die Sorgen

SCHOTT-Frauen besiegen Schlusslicht mit 3:1 Für die SCHOTT-Frauen war es eine neue Situation: Nach fünf Siegen zum Saisonstart hatten sie mit drei Niederlagen in Serie Nackenschläge kassiert. Das Selbstvertrauen hatte gelitten. Mit dem 3:1 bei Regionalliga-Schlusslicht Bad Neuenahr tankten die Mainzerinnen jenes nach. Coach Marcello Muzio hatte gefordert, den Kampf anzunehmen, sein Team wurde seiner […]

Herren-Oberliga

Männerfußball statt Männergrippe

TSV SCHOTT Mainz erkämpft sich gesundheitlich schwer angeschlagen einen Dreier bei Sportfreunden Eisbachtal 1:0 beim Aufsteiger, der im Oberliga-Keller festhängt – klingt für einen Spitzenreiter banal, war aber, wenn man Sascha Meeths Schilderung folgt, eine Herkulesaufgabe. Donnerstag und Freitag schlug die Grippewelle „brutal“ zu beim TSV SCHOTT Mainz, sodass sogar eine Spielverlegung mit den Sportfreunden […]

Herren-Oberliga

TSV gewinnt 4:1 gegen Arminia Ludwigshafen

Tor-Debüt für Christian Hahn „Spitzenreiter, Spitzenreiter“ singen die Spieler des TSV SCHOTT Mainz, im Kreis hüpfend. Nur Trainer Sascha Meeth, nach Siegen ohnehin kein Kandidat für überbordende Ausgelassenheit, guckt noch etwas grüblerischer als sonst. Es ist die 80. Minute beim 4:1 (2:0)-Sieg des Oberliga-Primus gegen Arminia Ludwigshafen, als Michael Kohns bei gegnerischem Freistoß den Ball […]

Herren-Oberliga

Der TSV und die Traditionsvereine

FCK, Wormatia, Koblenz, Trier: Die ärgsten Verfolger der Schott-Fußballer in der Oberliga sind wahre Größen der Region – ein Überblick Eintracht Trier, Wormatia Worms, TuS Koblenz, 1. FC Kaiserslautern II. Klangvolle Namen, reichlich Tradition, geschichtsträchtige Stadien, Zweitliga-Zeiten, Pokal-Sensationen. Vieles schwingt mit, wenn man auf das Spitzenquartett der Fußball-Oberliga blickt. Und oben drüber steht der TSV […]

Frauen-Regionalliga

TSV verliert nach guter Leistung

Knappe Niederlage gegen Göttelborn Vom Auftritt der Fußballerinnen des TSV SCHOTT Mainz unter der Woche im Regionalliga-Heimspiel gegen den SV Göttelborn schwärmte Trainer Marcello Muzio in höchsten Tönen: „Das war ein Spiel auf ganz hohem Niveau, das wurde mir von mehreren Seiten bestätigt – sogar vom Schiedsrichter. Diese Partie hatte keinen Verlierer verdient“, sagte der […]