VON POLL IMMOBILIEN Mainz ist Kooperationspartner des TSV SCHOTT Mainz

Der VON POLL IMMOBILIEN Shop in Mainz, unter der Leitung von Kim Ricci-Schlaak und Gabriele Wilde-Schlaak, geht gemeinsame Wege mit dem TSV Schott Mainz und unterstützt den regionalen Breitensportverein als neuer Kooperationspartner. 

 

Mit einem Netzwerk aus über 1.500 Kollegen und mehr als 350 Shops gehört VON POLL IMMOBILIEN zu den größten Maklerhäusern Europas. In Mainz ist das Unternehmen bereits seit 18 Jahren vor Ort. Gemeinsam mit ihrem Team betreuen dort Kim Ricci-Schlaak und Gabriele Wilde-Schlaak Eigentümer und Kaufinteressenten kompetent und zuverlässig in allen Angelegenheiten rund um die Immobilienvermittlung. Spezialisiert sind sie auf wertbeständige Immobilien in bevorzugten Lagen. Das umfasst sowohl die stilvolle Villa oder charmante Eigentumswohnung als auch das gepflegte Anwesen in der Umgebung.

 

„Wir begleiten unsere Kunden bei der wohl wichtigsten Transaktion ihres Lebens. Schließlich zählen Immobilien zu den größten und vor allem emotionalsten Vermögenswerten. Unser Ziel ist es, unseren Kunden das bestmögliche Dienstleistungsniveau und einen vollumfassenden Service beim Verkauf oder Kauf ihrer Immobilie zu bieten. Wir arbeiten nach den Werten Begeisterung, Verlässlichkeit und Bestleistung. Unsere Kunden dürfen also stets eine exklusive, individuelle Betreuung mit höchster Kompetenz durch unsere geschulten Immobilienexperten erwarten“, sagt Kim Ricci-Schlaak.

 

Neben dem Standort Mainz stehen die VON POLL IMMOBILIEN Experten ihren Kunden auch in vielen weiteren Städten und Gemeinden der Region bei der Immobilienvermittlung zur Seite – darunter beispielsweise Wiesbaden und Ingelheim. Auch der TSV SCHOTT Mainz ist durch das Unternehmen SCHOTT, mit Hauptsitz in Mainz, lokal bestens vernetzt. Zusammen gehen VON POLL IMMOBILIEN und der TSV SCHOTT Mainz eine starke Partnerschaft ein.

 

„Wir sind froh den TSV SCHOTT bei seiner tollen Leistung unterstützen zu können, damit der Verein Kindern und Jugendlichen weiterhin eine sportliche Anlaufstelle bietet. Vor allem die Vielfalt hat uns besonders begeistert, wodurch jedes Kind die unterschiedlichsten Sportarten kennenlernen und die richtige für sich wählen kann“, ergänzt Gabriele Wilde-Schlaak. 

Fußball – TSV SCHOTT Mainz