Mainzer Duell am Bruchweg

Herren-Oberliga

Mainzer Duell am Bruchweg

05er testen in der Länderspielpause gegen TSV SCHOTT

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 nutzt die nächste Länderspielpause zu einem Testspiel-Stadtderby. Das Team von Trainer Sandro Schwarz erwartet am Donnerstag, 21. März, um 17 Uhr den Oberligisten TSV SCHOTT Mainz zum Duell. Ausgetragen wird die Partie im Bruchwegstadion, der Eintritt ist kostenfrei. SCHOTT-Trainer Sascha Meeth ist bei den 05ern als langjähriger Jugend-Coach am Bruchweg gut bekannt.

Damit bestreiten die 05er innerhalb weniger Wochen Testspiele gegen die drei ranghöchsten Mainzer Amateurvereine. Im Januar traten sie gegen Verbandsligist TuS Marienborn (4:0) an, nun spielen sie gegen SCHOTT und in der Sommervorbereitung geht es für den Bundesligisten gegen Verbandsliga-Tabellenführer SV Gonsenheim.

Quelle: FuPa.net