Showtanzturnier in Ingelheim: Tänzer des TSV Schott Mainz siegen zum vierten Mal in Folge

Showtanzturnier in Ingelheim: Tänzer des TSV Schott Mainz siegen zum vierten Mal in Folge

INGELHEIM – „Fantasy“ ist der absolute Gewinner: Die gemischte, 30-köpfige Showtanztruppe vom TSV Schott Mainz wurde nicht nur Sieger des 11. Ingelheimer Showtanzturniers in der TG-Sporthalle, die Gruppe, bekannt auch durch Auftritte bei „Mainz bleibt Mainz“ im Fernsehen, wurden mit ihrem perfekten Musical-Tanz „Ägypten“ zum vierten Mal in Folge sowohl von der Jury als auch vom Publikum auf Platz eins gewählt. Wie in den Vorjahren kamen die 27 Tänzerinnen und Tänzer von „Zoom“ aus Sprendlingen mit ihrer neuen „Game Revolution“, in der die Bühne zum Computerspiel wurde, wieder auf Platz zwei. Die 15 Mädels von „Xact“ aus Nackenheim landeten mit ihrer Performance „Under Control“ als Marionetten an imaginären Fäden auf Rang drei.[…]

Kompletter Artikel der AZ vom 11.4.2016