E1 erreicht Platz 3 in Plaidt

E1-Junioren

E1 erreicht Platz 3 in Plaidt

Das U11 Hallenturnier beim gastgebenden FC Alemannia Plaidt schlossen die Jungs des TSV mit einem 3. Platz ab.
Nachdem das Vorrundenspiel gegen Fortuna Köln trotz zahlreicher Chancen ein wenig unglücklich mit 1:2 verloren ging, qualifizierten sich die Jungs als Gruppenzweiter (1:1 gegen Wormatia Worms/5:0 gegen Alem. Plaidt) für das Halbfinale.

Dort legte unsere E1 gegen den späteren Turniersieger Wehen Wiesbaden einen äußerst couragierten Auftritt hin. Das Ergebnis von 1:4 spiegelt leider nicht den Spielverlauf wieder. Unsere Jungs spielten von Beginn an gut mit und hätte sich bei 3 – 4 hochkarätigen Chancen mit dem einen oder anderen Tor belohnen müssen. Am Ende waren die Wiesbadener aber deutlich effektiver und gewannen auch verdient, wenn auch zwei Tore zu hoch.

Im Spiel um Platz 3 kam es dann in einem hochdramatischen Match zur Revanche gegen Fortuna Köln. Die Partie wogte hin und her. In den letzten 60 Sekunden machten die SCHOTT-Jungs erst den 3:3-Ausgleich und dann nur Sekunden vor dem Abpfiff den entscheidenden 4:3-Siegtreffer. Ein verdienter Abschluss.

Die Ergebnisse der Gruppenphase:
1:1 gegen Wormatia Worms
1:2 gegen Fortuna Köln
5:0 gegen Alemannia Plaidt

Halbfinale:
1:4 gegen Wehen Wiesbaden

Spiel um Platz 3:
4:3 gegen Fortuna Köln


Fußball – TSV SCHOTT Mainz