SCHOTT-Frauen gelingt spät der Ausgleich

Frauen-Regionalliga

SCHOTT-Frauen gelingt spät der Ausgleich

Carolin Kieper hat die Regionalliga-Fußballerinnen des TSV Schott Mainz vor einem kompletten Fehlstart in das Jahr 2020 bewahrt und mit ihrem Tor in der 87. Minute noch einen Punkt beschert. 1:1 (0:1) trennte sich das TSV-Team vom abstiegsgefährdeten SG Fidei, den Maria Schmitz in der 35. Minute in Führung geschossen hatte. In der zweiten Halbzeit machten die Schottlerinnen viel Druck, um die Niederlage zu vermeiden. Kiepers Tor fiel nach einer Standardsituation.

TSV SCHOTT Mainz: Allmann, Stendebach, Bilz (68. Wahler), Loeber, Gürtler, Besserdich (46. Klug), Barhoumi (46. Schmitt), Sigurdardotir, Kieper, Meierfrankenfeld, Joest.


Fußball – TSV SCHOTT Mainz