Damen starten in eine Siegesserie (?)

Damen starten in eine Siegesserie (?)

Einen Rückstand gab es für unsere Damen nur zu Anfang des Spiels. Nach dem 4:5 übernahmen die Schotterinnen souverän und starteten ihren ersten Tor-Lauf des Spiels. In der Abwehr ordentlich zuzupacken und Vorne die Dinger reinzuballern – das war die Devise von Trainer Nils und diese wurde von seinem Team in Halbzeit 1 gnadenlos umgesetzt.

Die zweite Hälfte war ein Wechselbad der Gefühle: Erst kämpften sich die Gäste aus Weisenau auf ein Tor heran, dann konnte sich Schott wieder auf 3, manchmal sogar 4 Tore absetzen, dann war Weisenau plötzlich wieder auf ein Tor dran und dann ging Schott wieder weg. Eine wirklich spannende zweite Halbzeit entwickelte sich da vor den Augen der Zuschauer.

Am Ende waren es vor allem zwei bärenstarke Torhüterinnen und eine super Abwehrleistung, die den Schott Damen ihren zweiten Derbysieg nacheinander einbrachten. 23:18 zeigte das Yvi-Gedächtnisbild aka die Anzeigetafel am Ende.

Und nun heißt es: Nach dem Derby ist vor dem Derby, denn am Sonntag treten unsere Damen den weeeeeeeeeeeiten Weg nach Gonsenheim an, um Punkte 5 und 6 zu entführen …


Handball