Seniors bleiben in der Regionalliga Mitte!

Seniors bleiben in der Regionalliga Mitte!

Zum Ende des Jahres erreichen noch gute Neuigkeiten das Lager der TSV Schott Mainz Golden Eagles. Während bis zum vergangenen Wochenende nach einer enttäuschenden Saison der Abstieg der Mainzer Herren in die Oberliga besiegelt schien kommt es durch eine Umstruktierung im Landesverband Baden-Würtemberg zu einer Überraschung. Wie vor kurzen bekannt wurde bietet der American Football Verband Baden-Würtemberg ab 2017 eine eigene Regionalliga an. Hierdurch fallen in der bisherigen Regionalliga Mitte zwei Teams weg. Aus diesem Grund wurde entschieden, dass die beiden Mannschaften (TSV Schott Mainz Golden Eagles und Frankfurt Pirates), die in der vergangenen Saison abgestiegen sind, auch in der kommenden Saison wieder in der Regionalliga antreten dürfen. Abteilungsvorsitzende Jasmin Maxeiner freut sich sehr, dass die Seniors der Eagles 2017 eine zweite Chance in der Regionalliga bekommen. „Die Herrausforderung ist groß, aber mit unserem neuen Coaching Staff werden wir uns auch dieser neuen Situation gerne stellen.“ Leonardo Chavez Weyand fügt hinzu „Die vergangene Saison war turbulent und leider auch enttäuschend. Mit dem neuen Coaching Staff und der sehr jungen Mannschaft treten wir in einer starken Regionalliga Mitte an. Dabei wird das oberste Ziel der Klassenerhalt sein.“
Mit den Teams aus Montabaur, Darmstadt, Kaiserslautern, Frankfurt und Kassel treffen die Mainz Golden Eagles 2017 auf alte Bekannte. Erfreulich sind hierbei auch die kurzen Anfahrtswege für alle Teams. „Wir freuen uns auf neue Spieler und weitere Unterstützer, die uns bei dieser neuen Aufgabe unterstützen wollen. Und hoffen an den Spieltagen auf viele Fans aus allen Lagern.“, so Jasmin Maxeiner.
Durch die Strukturveränderung in der Regionalliga Mitte treten wie im vergangenen Jahr alle Teams der TSV Schott Mainz Golden Eagles in den ersten drei Ligen an, denn sowohl die Damen als auch die Jugend der Eagles spielen wie bereits 2016 in der jeweiligen Bundesliga. Davon sollten sich Interessenten ab 9. Jahren an dem Spiel um das Lederei jedoch nicht abschrecken lassen. Wer gerne einmal American Football ausprobieren möchte ist recht herzlich am 27.11.2016 um 14.00 Uhr auf der Bezirkssportanlage Mainz Mombach, Auf der Langen Lein 1 in 55120 Mainz eingeladen. Mit warmer Sportbekleidung für draußen, evtl. Stollenschuhen und etwas zu trinken ist jeder herzlich zum öffentlichen Probetraining aller Mainzer Teams (Jugend U16/U19, Damen ab 15 Jahre, Herren ab 18 Jahre, Flag bis 15 Jahre) zum mitmachen eingeladen.